Link to: Kontakt

Unfallversicherung

Telefon: 05121 9990830

Unfallversicherung

Auch in der Freizeit bestens geschützt

Unfallversicherung

Schwere Unfälle können auch in der Freizeit schnell passieren – Ob beim Skifahren, Surfen oder Mountainbiking. Bei solchen Unfällen in der Freizeit greift die gesetzliche Unfallversicherung nicht. Wir helfen Ihnen dabei, einen passenden Anbieter für eine private Unfallversicherung zu finden.

Auch in der Freizeit bestens geschützt

Unfallversicherung

Schwere Unfälle können auch in der Freizeit schnell passieren – Ob beim Skifahren, Surfen oder Mountainbiking. Bei solchen Unfällen in der Freizeit greift die gesetzliche Unfallversicherung nicht. Wir helfen Ihnen dabei, einen passenden Anbieter für eine private Unfallversicherung zu finden.

  • Optimaler Versicherungsschutz bei Sport- und Freizeitunfällen
  • Gilt weltweit
  • Zu jeder Uhrzeit geschützt
  • Vergleich aus über 200 Tarifen
  • Optimaler Versicherungsschutz bei Sport- und Freizeitunfällen
  • Gilt weltweit
  • Zu jeder Uhrzeit geschützt
  • Vergleich aus über 200 Tarifen

Unser Tipp für Sie

Grundsätzlich sollte die Versicherung als Ergänzung zu Ihrer Berufsunfähigkeitsversicherung abgeschlossen werden, wobei die Fähigkeit ihren Beruf auszuüben, keinen Einfluss auf die Höhe der gewährten Versicherungsleistung hat.

Unser Tipp für Sie

Grundsätzlich sollte die Versicherung als Ergänzung zu Ihrer Berufsunfähigkeitsversicherung abgeschlossen werden, wobei die Fähigkeit ihren Beruf auszuüben, keinen Einfluss auf die Höhe der gewährten Versicherungsleistung hat.

Zufriedene Kunden!

  • Immer für Sie da
  • Maßgeschneidert auf Ihre Bedürfnisse
  • Kompetente Beratung
  • Hohe Kundenzufriedenheit

Zufriedene Kunden!

  • Immer für Sie da
  • Maßgeschneidert auf Ihre Bedürfnisse
  • Kompetente Beratung
  • Hohe Kundenzufriedenheit

Darum ist der Abschluss dieser Versicherung sinnvoll

Fast 70% alle Unfälle passieren in der Freizeit. Eine Unfallversicherung schützt Sie optimal vor den Folgen solcher Unfälle, welche schnell die finanzielle Existenz bedrohen können. Eine private Unfallversicherung greift bei allen Unfällen, die im täglichen Leben außerhalb der Arbeitszeit passieren und daher nicht durch die gesetzliche Unfallversicherung abgedeckt sind: Ganz egal ob auf Reisen, in der Freizeit oder im Straßenverkehr.

Als Versicherungsleistung wird ihnen im Versicherungsfall eine bestimmte Summe ausgezahlt, welche Sie nutzen können, um finanzielle Bedürfnisse auf Grund durch den Unfall verursachter dauerhafter gesundheitlicher Folgen abzufedern.

Ebenso ist es möglich, eine Versicherung abzuschließen, bei der darüber hinaus eine monatliche Rentenzahlung erfolgt, ähnlich einer Berufsunfähigkeitsversicherung. Anders als bei der vollwertigen Berufsunfähigkeitsversicherung werden hier weniger Fragen bezüglich des aktuellen Gesundheitszustandes gestellt. Dies ermöglicht eine Sicherung der finanziellen Existenz, falls ihr aktueller Gesundheitszustanden den Abschluss einer Berufsunfähigkeitsversicherung ausschließt.

Darum ist der Abschluss dieser Versicherung sinnvoll

Fast 70% alle Unfälle passieren in der Freizeit. Eine Unfallversicherung schützt Sie optimal vor den Folgen solcher Unfälle, welche schnell die finanzielle Existenz bedrohen können. Eine private Unfallversicherung greift bei allen Unfällen, die im täglichen Leben außerhalb der Arbeitszeit passieren und daher nicht durch die gesetzliche Unfallversicherung abgedeckt sind: Ganz egal ob auf Reisen, in der Freizeit oder im Straßenverkehr.

Als Versicherungsleistung wird ihnen im Versicherungsfall eine bestimmte Summe ausgezahlt, welche Sie nutzen können, um finanzielle Bedürfnisse auf Grund durch den Unfall verursachter dauerhafter gesundheitlicher Folgen abzufedern.

Ebenso ist es möglich, eine Versicherung abzuschließen, bei der darüber hinaus eine monatliche Rentenzahlung erfolgt, ähnlich einer Berufsunfähigkeitsversicherung. Anders als bei der vollwertigen Berufsunfähigkeitsversicherung werden hier weniger Fragen bezüglich des aktuellen Gesundheitszustandes gestellt. Dies ermöglicht eine Sicherung der finanziellen Existenz, falls ihr aktueller Gesundheitszustanden den Abschluss einer Berufsunfähigkeitsversicherung ausschließt.

Alles was Sie wissen müssen

Leistungen der Unfallversicherung

Leistungsspektrum

Die private Unfallversicherung schützt bei Unfällen, welche nicht durch die gesetzliche Unfallversicherung gedeckt sind – Also bei Unfällen auf der ganzen Welt, rund um die Uhr und in Beruf und Freizeit.

Viele Bestandteile der Versicherungsleistung sind optional:

Invaliditätskapital

Dies ist die grundlegende Leistung der privaten Unfallversicherung. Im Falle dauerhafter gesundheitlicher Schäden auf Grund eines Unfalls erhalten Sie diese Leistung, deren Höhe abhängig ist von der Versicherungssumme und der Schwere der Invalidität.

Diese Leistung ist besonders wichtig, da sie zur Deckung von Kosten genutzt werden können, welche durch die Invalidität entstehen, so z.B. etwa der behindertengerechte Umbau der Wohnung.

Krankenhaustagegeld und Genesungsgeld

Diese Leistung wird für jeden Tag gezahlt, den Sie auf Grund des Unfalls in stationärer Behandlung verbringen müssen.

Unfallrente

Verursacht ein Unfall eine Invalidität von mindestens 50%, wird lebenslang die vereinbarte monatliche Rente an Sie gezahlt.

Kosmetische Operationen

Als zusätzlichen Bestandteil können Sie diese Leistung abschließen, aus welcher Ihnen Mittel für die Beseitigung von kosmetischen Unfallfolgen, z.B. Narben, zur Verfügung gestellt werden.

Bergungskosten

Dieser optionale Bestandteil deckt Kosten für Bergungs- und Suchkosten, sowie für den Krankentransport.

Todesfallleistung

Stirbt das Unfallopfer innerhalb eines Jahres an den Folgen des Unfalls, kann dieser optionale Bestandteil zur Versorgung der Angehörigen in Anspruch genommen werden. In diesem Fall wird die vereinbarte Summe an die Hinterbliebenen ausgezahlt.

Häufig gestellte Fragen

Wann greift der Versicherungsschutz einer privaten Unfallversicherung?

Ein Leistungsanspruch besteht, wenn der Unfall plötzlich und unfreiwillig körperliche Schäden bei der versicherten Person zur Folge hat.

Greift der Versicherungsschutz auch bei Arbeitsunfällen?

Arbeitsunfälle sind durch die gesetzliche Unfallversicherung abgedeckt. Aber auch bei Arbeitsunfällen greift der Versicherungsschutz der privaten Unfallversicherung, so dass Sie in solchen Fällen in der Regeln sowohl Leistungen aus der gesetzlichen Unfallversicherung, als auch aus der privaten Unfallversicherung, erhalten.

Wovon hängt die Beitragshöhe einer privaten Unfallversicherung ab?

Vornehmlich spielen bei der Beitragshöhe ihr Alter und Gesundheitszustand bei Abschluss der Versicherung eine Rolle, sowie das vereinbarte Leistungsspektrum.

Ist der Versicherungsschutz geographisch eingeschränkt?

Nein, eine private Unfallversicherung schützt Sie zu jeder Zeit und weltweit.

Schützt eine Unfallversicherung auch bei der Ausübung gefährlicher Hobbys?

Einige Hobbys und Sportarten sind auf Grund der deutlich höheren Verletzungsgefahr nicht im Versicherungsschutz der privaten Unfallversicherung enthalten. Vor Abschluss sollten Sie daher prüfen, ob die von Ihnen ausgeübten Sportarten und Hobbys durch die Versicherung abgedeckt sind.

Ist eine private Unfallversicherung wirklich notwendig?

Die gesetzliche Unfallversicherung leistet nur bei berufsbedingten Unfällen oder Krankheiten. Da aber fast 70% aller Unfälle außerhalb der Berufstätigkeit passieren, empfiehlt sich zwingend der Abschluss einer privaten Unfallversicherung, da Sie nur so optimal vor den möglichen Unfallfolgen geschützt sind.

Weitere Versicherungen

U. Ilhan steht Ihnen als Geschäftsführer und Gründer mit seinem gesamtem Team von Unternehmerpolice.de mit Rat und Tat zur Seite. Wir finden auch für Sie die passende Versicherungslösung – Ob im privaten Bereich, oder für Ihre gewerblichen Bedürfnisse.

Unsere Partner