Link to: Kontakt

Telefon: 05121 9990830

Handwerk

Bestens geschützt

Wir finden für Ihren Handwerksbetrieb die passenden Versicherungen!

Mit dem richtigen Versicherungsschutz den Nagel auf den Kopf treffen – jetzt vergleichen und die beste Versicherung finden

Die Stellung der Handwerksbetriebe in unserer Gesellschaft steht außer Frage. Ohne sie können wir nicht existieren – zumindest nicht wie wir es kennen.

Als Unternehmer kennen Sie die Risiken, denen sie im Alltag oftmals ausgeliefert sind. Sorgen Sie dafür, dass sie dabei nicht schutzlos sind.

Die unternehmerpolice.de ist ihr kompetenter Partner an Ihrer Seite und berät sie zu allen Fragen rund um den Schutz Ihres Betriebes. Fordern sie noch heute ein unverbindliches Beratungsgespräch an.

Bestens geschützt

Wir finden für Ihren Handwerksbetrieb die passenden Versicherungen!

Mit dem richtigen Versicherungsschutz den Nagel auf den Kopf treffen – jetzt vergleichen und die beste Versicherung finden

Die Stellung der Handwerksbetriebe in unserer Gesellschaft steht außer Frage. Ohne sie können wir nicht existieren – zumindest nicht wie wir es kennen.

Als Unternehmer kennen Sie die Risiken, denen sie im Alltag oftmals ausgeliefert sind. Sorgen Sie dafür, dass sie dabei nicht schutzlos sind.

Die unternehmerpolice.de ist ihr kompetenter Partner an Ihrer Seite und berät sie zu allen Fragen rund um den Schutz Ihres Betriebes. Fordern sie noch heute ein unverbindliches Beratungsgespräch an.

  • Maßgeschneiderte Angebot für Ihr Handwerk
  • Umfassender Schutz in allen Belangen
  • Gehen Sie ganz befreit und ohne Angst Ihrer Berufung nach
  • Ganz bequem und einfach online beraten lassen
  • Maßgeschneiderte Angebot für Ihr Handwerk
  • Umfassender Schutz in allen Belangen
  • Gehen Sie ganz befreit und ohne Angst Ihrer Berufung nach
  • Ganz bequem und einfach online beraten lassen

Unser Tipp für Sie

Die optimale Versicherungssumme für Sach- und Personenschäden beträgt mindestens 3 Mio. Euro, um auch schwerwiegende Schadenfälle zu verkraften. Für die damit verbundenen Vermögensschäden sollten Sie mindestens 100.000 Euro einkalkulieren.

Geben Sie stets eine genaue Tätigkeitsbeschreibung inklusive der jeweiligen Tätigkeitsfelder an. Gerne sichten wir dazu Ihre aktuellen Versicherungsunterlagen.

Auch für Subunternehmer, die an Ihre Kunden keine eigene Rechnung ausstellen, sind Sie haftbar. Auch dies sollten Sie Ihrer Betriebshaftpflicht berücksichtigen.

Wickeln Sie internationale Geschäfte ab oder verfügen Sie über Niederlassungen im Ausland, dann sollten Sie einen weltweiten Versicherungsschutz abschließen.

Für einen produzierenden Betrieb mit Produkten, die weiterverarbeitet werden, ist eine besondere Absicherung notwendig. Nutzen Sie deshalb eine sogenannte erweiterte Produkthaftpflicht!

Unser Tipp für Sie

Die optimale Versicherungssumme für Sach- und Personenschäden beträgt mindestens 3 Mio. Euro, um auch schwerwiegende Schadenfälle zu verkraften. Für die damit verbundenen Vermögensschäden sollten Sie mindestens 100.000 Euro einkalkulieren.

Geben Sie stets eine genaue Tätigkeitsbeschreibung inklusive der jeweiligen Tätigkeitsfelder an. Gerne sichten wir dazu Ihre aktuellen Versicherungsunterlagen.

Auch für Subunternehmer, die an Ihre Kunden keine eigene Rechnung ausstellen, sind Sie haftbar. Auch dies sollten Sie Ihrer Betriebshaftpflicht berücksichtigen.

Wickeln Sie internationale Geschäfte ab oder verfügen Sie über Niederlassungen im Ausland, dann sollten Sie einen weltweiten Versicherungsschutz abschließen.

Für einen produzierenden Betrieb mit Produkten, die weiterverarbeitet werden, ist eine besondere Absicherung notwendig. Nutzen Sie deshalb eine sogenannte erweiterte Produkthaftpflicht!

Zufriedene Kunden!

  • Immer für Sie da
  • Maßgeschneidert auf Ihre Bedürfnisse
  • Kompetente Beratung
  • Hohe Kundenzufriedenheit

Zufriedene Kunden!

  • Immer für Sie da
  • Maßgeschneidert auf Ihre Bedürfnisse
  • Kompetente Beratung
  • Hohe Kundenzufriedenheit

Warum die Absicherung Ihres Handwerksbetriebes absolut sinnvoll ist?

Oftmals ist es eine Verkettung unglücklicher Umstände und schon hat ein Mitarbeiter Ihres Betriebes beim Auftraggeber einen Gebäudeschaden verursacht. Die Schadensersatzforderungen in solchen Fällen können schnell Ihre Liquidität gefährden. Sorgen sie daher als verantwortungsbewusster Unternehmer im Vorfeld für eine entsprechende „Handwerksvericherung“.

Für wen eignet sich die Versicherung des Handwerksbetriebes?

Dieser Versicherungsschutz eignet sich sowohl für einen kleinen 3-Mann Betrieb als auch für einen mittelständischen Betrieb. Risiken bestehen für alle Unternehmensgrößen in der Handwerksbranche.

Auf welche Versicherungen Sie besonders achten sollten?

Folgende Versicherungen sind für Ihr Gewerbe relevant:

  • Betriebshaftpflicht
  • Inhaltsversicherung
  • Rechtsschutzversicherung
  • Transportversicherung
  • Maschinenversicherung

Warum die Absicherung Ihres Handwerksbetriebes absolut sinnvoll ist?

Für wen eignet sich die Versicherung des Handwerksbetriebes?

Dieser Versicherungsschutz eignet sich sowohl für einen kleinen 3-Mann Betrieb als auch für einen mittelständischen Betrieb. Risiken bestehen für alle Unternehmensgrößen in der Handwerksbranche.

Auf welche Versicherungen Sie besonders achten sollten?

Folgende Versicherungen sind für Ihr Gewerbe relevant:

  • Betriebshaftpflicht
  • Inhaltsversicherung
  • Rechtsschutzversicherung
  • Transportversicherung
  • Maschinenversicherung

Alles was Sie wissen müssen

Welche Versicherungen benötigen Sie?

Leistungsspektrum

Inhaltsversicherung

Sichern Sie als Betreiber eines Tattoo- oder Piercingstudios mit einer Inhaltsversicherung Ihre Betriebseinrichtung. Dieses beinhaltet sowohl Ihre Waren und Vorräte als auch den Schutz vor Naturgewalten wie Feuer oder Einbruch bzw. Diebstahl.

Betriebshaftpflicht-
versicherung

Das Fundament der betrieblichen Absicherung stellt die Betriebshaftpflichtversicherung dar.  Rein rechtlich haften Unternehmen in Deutschland im Schadenfall meist unbegrenzt und in voller Höhe. Dies kann dazu führen, dass aus Schäden resultierende finanzielle Forderungen die Existenz bedrohen können. Schützen Sie sich als Tätowierer & Piercer daher vor diesen Eventualitäten.

Ihre Betriebshaftpflichtversicherung trägt dabei sogar die Kosten, sollten Dritte durch Ihre berufliche Tätigkeit einen Sach- oder Personenschaden davongetragen haben. Insbesondere die Arbeiten am menschlichen Körper führen häufig zu Schäden ungeahnten Ausmaßes. Stichwort: Schmerzensgeld.

Ihr Versicherer prüft in einem solchen Fall die Forderungen und wehrt sämtliche unrechtmäßige Ansprüche für Sie ab. Sämtliche Kosten, die in einem solchem Zusammenhang entstehen wie z.B. Heilbehandlungskosten oder Schmerzensgeldzahlungen werden.

Wir stehen Ihnen für eine kostenfreie und ganz persönliche Online-Beratung jederzeit gerne zur Verfügung.

Rechtsschutzversicherung

Die Rechtschutzversicherung trägt die Kosten in Streitfällen zwischen Kunden, Lieferanten oder Mitarbeitern. Sorgen Sie in jedem Fall für eine ausreichende Risikominimierung. In Bezug zur Körperverletzung schützen Sie sich z.B. durch die Einhaltung der Hygienevorschriften und die entsprechenden Verträge mit dem einzelnen Kunden

Berufsunfähig-
keitsversicherung

Die Berufsunfähigkeit ist gerade für Unternehmer und selbständige Tattoo und Piercingstudio Inhaber unverzichtbar. Gerade in jungen Jahren und bei bester Gesundheit lassen sich hier leistungsstarke Versicherungen zu einem äußerst günstigen Preis identifizieren. Fordern Sie eine persönliche Beratung an.

Häufig gestellte Fragen

Für wen eignet sich eine solche Versicherung?

Grundsätzlich sollten sämtliche Angehörigen der freien Berufe Ihre Risiken absichern. Bitte beachten, Berufshaftpflichtversicherungen für Ärzte, Architekten oder Rechtsanwälte sind gesetzlich vorgeschrieben. Für andere Berufe besteht keine gesetzliche Pflichtversicherung. Hier muss eigenverantwortlich für Schutz gesorgt werden.

Welche Versicherungen sind sinnvoll?

Jeder Beruf bringt sein individuelles Anforderungsspektrum mit sich. Daher sollte grundsätzlich immer individuell geprüft werden, welche Lösungen am meisten Sinn ergeben.

Unternehmerpolice.de empfiehlt für Freiberuflicher grundsätzlich Folgende:

  • Betriebshaftpflicht
  • Inhaltsversicherung
  • Rechtsschutzversicherung
  • Vermögensschadenshaftpflicht

Weitere Versicherungen

U. Ilhan steht Ihnen als Geschäftsführer und Gründer mit seinem gesamtem Team von Unternehmerpolice.de mit Rat und Tat zur Seite. Wir finden auch für Sie die passende Versicherungslösung – Ob im privaten Bereich, oder für Ihre gewerblichen Bedürfnisse.

Unsere Partner